Konfliktmanagement

Was sind die Auswirkung von Veränderungen und Konflikten?

Veränderungen sowie Konflikte in der Arbeitswelt beeinflussen uns nachhaltig und haben eine starke Wirkung auf Gesundheit, Leistung und Wirtschaftlichkeit.

Ernüchterndes Fazit ist: Ungelöste Konflikte kosten Geld, Zeit und Nerven!

Was ist betriebliches Konfliktmanagement?

Konfliktmanagement ist die Kompetenz, Veränderungs- und Konfliktsituationen zwischen Menschen und/ oder Prozessen positiv, produktiv und klar zu lösen. Debei werden verschiedene lösungsorientierte Strategien und Techniken aus den Bereichen Kommunikation, Mediation, Coaching und Prozessoptimiertung angewandt.


So profitieren Sie vom Konfliktmanagement:

Ein herausragender Vorteil besteht darin, dass Ihre Mitarbeiter, die Abteilungen oder die Parteien von sich aus aktiv an der Entwicklung von Lösungen arbeiten und sich somit voll und ganz für die Umsetzung dieser Lösungen engagieren.

 

 

Wer führt Sie durch dieses Verfahren?

Als professionelle, neutrale und allparteiliche Mediatorin führe ich durch die Phasen des Lösungsprozesses.

Dieses Verfahren ist vertraulich, lösungsorientiert, einvernehmlich, beziehungsschonend, nachhaltig, kostengünstig, schafft Zufriedenheit und hat eine Erfolgsquote von 70-90%.



Bei Einführung neuer Prozesse zeigen Ihre Mitarbeiter oft Zurückhaltung und Skepsis. Hierbei unterstütze und begleite ich Sie aktiv bei der Umsetzung und Integration dieser Veränderungen.

Meine Hauptaufgabe besteht darin, Ihre Mitarbeiter für die Neuerungen zu begeistern, sie zu motivieren und ihnen dabei zu helfen, Unsicherheiten bezüglich des Neuen abzubauen.